Wir suchen dich wenn…

Du hast einen festen Job aber noch nicht so richtig das Gefühl, dass du schon heute dein volles Potential entwickeln und entfalten kannst?

Du denkst immer wieder darüber nach etwas Neues zu lernen, als Freelancer zu arbeiten oder eventuell sogar den Job zu wechseln?

Du würdest gerne aus deiner Komfortzone raus aber du weißt nicht so richtig wie und du möchtest auch nicht deine hart erarbeitete Sicherheit aufs Spiel setzen? Noch dazu hast du einfach nicht die finanziellen Mittel um externe Weiterbildungen zu finanzieren?

Kein Problem, denn bei uns bist du genau richtig!

Unsere Philosophie.

Wir glauben daran, dass einen Weg gibt dich ganz nebenbei entsprechend deiner Kompetenzen und Fähigkeiten zu entwickeln und wir wollen dich mit einer einzigartigen Initiative genau darin unterstützen. Denn anstatt dein Wissen theoretisch und „nur“ auf dem Papier zu erweitern, ermöglichen wir dir durch die Mitarbeit in spannenden Projekten deine Fähigkeiten praktisch zu entwickeln und anzuwenden. Darüber hinaus lernst du neue Branchen und Unternehmensbereiche kennen und kannst eventuell auch autodidaktische Skills, die du dir vielleicht schon seit Jahren angeeignet hast, auf den Prüfstand stellen und praktisch anwenden. 

Und der Kern unserer Idee ist, dass du dich bei uns nicht nur weiterentwickeln kannst, sondern auch gleichzeitig verdienst.  

Perspektivisch kannst du dir dein Honorar ausbezahlen, oder in Form von Learner Creditsanrechnen lassen.

Da wir aber aktuell noch in der Pilotphase sind, bieten wir eine spannende und geniale Alternative:

Du kennst Crowdfunding?

Wir machen Crowdworking*.


Du investierst kein Geld, sondern dein Know-How um unsere Projekte zu unterstützen. Wenn wir erfolgreich sind, dann bist du es auch. 

Weitere Informationen findest du hier.

Wer wir sind.


Wir sind P&P.Lab, ein angehendes Start-Up, mit der innovativen Idee mittelständischen Unternehmen durch Innovatives und flexibles Projektmanagement zu unterstützen.  

Unsere Projektteams bestehen dabei ausschließlich aus Talenten wie dir, die nebenberuflich eine neue Herausforderungen suchen und ihre Expertise einbringen möchten.

Das hat sowohl für die Unternehmen als auch für die Talente zahlreiche Vorteile.


Sie können ihre Kompetenzen und Fähigkeiten weiter ausbauen und entfalten. Die Unternehmen profitieren davon, dass diese diverse, engagierten und vielfach qualifizierten Teams individuelle und praxisnahe Lösungen für die spezifischen Herausforderungen des Mittelstandes entwickeln.

Nach dem Projekt, ist vor dem Projekt. Nach den Projekten, setzen wir uns mit dir zusammen und schauen, was du im Projekt erreichst hast und was du in Zukunft dir wünschen würdest.

Du gestaltest deine professionelle Zukunft ab jetzt selbst, aktiv, strategisch und unternehmens-unabhängig.

Für unser erstes Pilotprojekt suchen wir DICH.

Über das Projekt.

Für ein Frankfurter Modelabel erarbeiten wir einen Business Development Plan. Zielsetzung ist es im Segment Business Mode durch Ansprache einer neuen Zielgruppe und die Ausweitung auf den gesamten deutschen Markt den Absatz signifikant zu steigern.

Dafür benötigen wir verschiedene Kompetenzen und Fähigkeiten aus den Bereichen:

  • Marketing
  • Vertrieb
  • Business Development
  • New work
  • Supply Chain
  • Finance and Reporting
Was solltest du mitbringen?
  • Eine oder mehrere Kompetenzen aus den oben genannten Bereichen
  • Offenheit für Neues
  • Begeisterung und Neugierde
  • Strategisches Denken
  • Teamfähigkeit
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
Wie profitierst du von dem Pilotprojekt?
  • Du kannst deine Expertise mal abseits von deinem Alltag einbringen und weiterentwickeln 
  • Du lernst andere spannende und ambitionierte Talente kennen 
  • Du erhältst Einblicke in die Modebranche und den Alltag eines Fashion Labels 
  • Du erhältst Einblick in die Entwicklung eines innovativen Projektmanagement-Ansatzes sowie die dazugehörige Geschäftsidee 
  • Du sammelst eine Anwartschaft für 1000 Credits (Wert von 1000 Euro) auf deinem P&P.Lab Learner Account, die du bei erfolgreicher Weiterentwicklung unseres Start-ups in attraktive Weiterbildungsmaßnahmen eintauschen kann* 
  • Du bist Teil einer einzigartigen New Work Initiative, die beweist, dass flexibles, virtuelles und eigenständiges Arbeiten zu außergewöhnlichen Ergebnissen und Lösungen führt 
Wie viel Zeit musst du einplanen?
  • Unsere Projekte dauern in der Regel 3-6 Monate. Da wir aktuell noch in der Pilotphase sind, kann es hier zu Abweichungen kommen. 
  • Da unsere Talente bei uns nebenberuflich arbeiten, passen wir deine Einsatzzeit an deine Möglichkeiten an. Je nach anderweitigen Vereinbarungen hast du bei uns die Möglichkeit zwischen 5-20h zu arbeiten


FAQ.

Werde ich, wenn ich bei P&P.Lab mitmache, nicht bezahlt?

Selbstverständlich! Wir glauben daran, dass dein WERT sich auch in Zahlen widerspiegeln sollte und das ist auch unser Ziel: attraktive Aufgaben, attraktive Bezahlung.

Aber die beste Vergütung für dich, ist nicht unbedingt immer bares Geld. 

Vielleicht magst du lieber in DICH investieren, denn: die beste Investition ist immer in sich selbst. Daher gibt es bei uns zwei Möglichkeiten: 

Dein Einsatz wird entweder monetär oder in Form von Credits vergütet. Du entscheidest! 

Das gilt aber nicht für das Pilotprojekt: siehe 2ter Punkt.  

Was bedeutet Crowdworking und was unterscheidet das Pilotprojekt von normalen Projekten?

Da wir aktuell noch in der Pilotphase sind, bieten wir aktuell nur die Anwartschaft auf Credits an. Daher ist das eine Crowdworking Initiative. Sobald und auch nur sofern unserer Geschäftsidee durchstartet und wir die ersten Weiterbildungsmaßnahmen anbieten können, kannst du die Credits einlösen. Dabei gibt es kein Ablaufdatum. Einlösen womit? Du wirst eine Palette von Möglichkeiten haben: Coachings, Trainings, Retreats, Workshops, Bücher. Alles was deine persönliche Weiterentwicklung unterstützt, und was du dir bis gestern vielleicht viel zu selten gegönnt hast.

Warum dem Mittelstand helfen?

Der Mittelstand ist der Motor der deutschen Wirtschaft, erwirtschaftet jeden zweiten Euro der Nettowertschöpfung und viele mittelständische Unternehmen sind meist hidden champions ihrer Branche. Es fehlt aber oft an geeignetem Fachpersonal, um zukunftsweisende Entwicklungen beispielsweise in den Bereichen DigitalisierungInternationalisierung oder Prozessoptimierung voranzutreiben. 

Warum profitieren alle von einem Innovationslab?

Im P&P.Lab profitieren alle. Unternehmen haben durch die Projektvergabe an P&P.Lab die Möglichkeit von einem einzigartigen Projektteam zu profitieren. Denn die Talente sind nicht nur hoch motiviert, sondern bringen durch ihre Anstellung in meist großen Konzernen die notwendige Praxiserfahrung mit. Die Teams erarbeiten für Sie umsetzbare Lösungen und individuelle Ergebnisse.    

Doch auch die Talente profitieren in vollem Maße. Die Mitarbeit in den P&P.Lab Projektteams ermöglicht den hoch qualifizierten Nachwuchskräften wertvolle Kompetenzen und Fähigkeiten zu entfalten und auszubauen. Darüber hinaus können sich KMUs und die Talente in der Projektarbeit besser kennenlernen und möglicherweise kann dadurch auch eine künftige Zusammenarbeit entstehen.  Ein echtes win-win eben.   

Warum Lab?

Wie in dem Begriff „lab“ (für laboratory) aufgegriffen, arbeitet P&P.Lab auch hier mit neuen und innovativen Ansätzen. Aus gängigen Projektmanagement-Methoden wie beispielsweise Kanban, Scrum oder Wasserfall werden für Sie die richtigen Methoden bedarfsgerecht ausgewählt. Der Fokus liegt hier auf einer ergebnisorientierten und pragmatischen Arbeitsweise.  

Wie funktioniert es für die Unternehmen ?

Kann ich beliebig viel bei euch arbeiten?

Nicht ganz. Auch wir halten uns an das Arbeitsschutzgesetz. Dies bedeutet, dass deine wöchentliche Arbeitszeit von max. 8h pro Werktag (Mo-Sa) nicht bzw. nur in Ausnahmefällen (phasenweise täglich bis zu max. 10h solange die durchschnittliche Arbeitszeit in den nächsten 6 Monaten bzw 24 Wochen die 8h nicht überschreitet).

An wen melde ich meine Arbeitszeit für P&P.Lab?


Du erhältst Zugriff auf ein Zeitmanagement-Tool. Dort kannst du deine Zeiten eintragen.

Werde ich nach Stunden bezahlt?

Nein. Wir vergüten dich basierend auf deinen Arbeitsergebnis. Für deine aber auch unsere Planung kalkulieren wir die Arbeitspakete in durchschnittlichen Aufwandsstunden. Da jeder anders arbeitet, ist das aber auch nur ein Richtwert.

Wer wir sind:

M. Sc Marie Bockstaller

Berufliche Stationen: Psychologie, Neurowissenschaften, Managerin, Projektmanagerin, Podcasterin, Gründerin, leidenschaftliche Autodidaktin

M. Sc Viola Heller

Berufliche Stationen: Marktentwicklung, Marktforschung, Marketing, Business Development, Sales Expertin, Global Key Account Managerin, Intercultural Cooperation

Du möchtest dich bewerben ?

Wir freuen uns auf Dich!

ImpressumDatenschutz